Startseite Personen A-Z Impressum
Wer war eigentlich ...? Bedeutende Persönlichkeiten der Geschichte

Wer war eigentlich ...? Karl Kraus

Steckbrief

Biografie und Leben

Foto von der Person

Karl Kraus - Eine Ausfhrliche Biografie

Steckbrief

Biografie und Leben

Frhe Jahre und Ausbildung

Karl Kraus wurde am 28. April 1874 in Jicn, Bhmen, geboren. Er verbrachte seine Kindheit in Wien und studierte an der Universitt Wien Philosophie, Germanistik und Romanistik.

Journalismus und Satire

Nach seinem Studium arbeitete Kraus als Journalist und Schriftsteller. Bekannt wurde er durch seine satirische Zeitschrift "Die Fackel", in der er die Wiener Gesellschaft und Politik kritisierte.

Krieg und Frieden

Whrend des Ersten Weltkriegs war Kraus ein scharfer Kritiker der Kriegspolitik und der Propaganda. Nach dem Krieg setzte er sich fr den Frieden und die Vershnung zwischen den Vlkern ein.

Theater und Schauspielerei

Kraus war auch im Theater aktiv. Er schrieb zahlreiche Stcke und trat als Schauspieler auf. Seine bekanntesten Werke sind "Die letzten Tage der Menschheit" und "Die Unberwindlichen".

Spte Jahre und Tod

In den spten Jahren seines Lebens zog sich Kraus zunehmend aus der ffentlichkeit zurck. Er starb am 12. Juni 1936 in Wien.

weitere Persnlichkeiten

deutsche Bundeskanzler
Louis de Funes
Heinrich VIII
Nobelpreis Gewinner
Christoph Kolumbus
Heinz Kohut
Johannes Kepler
Kaier Nero
Wilhelm Steinitz
Karl der Groe